IM HERZEN VON MÖNCHENGLADBACH

Unsere Bildungsabschlüsse

BerufsschulabschlussAllgemeine HochschulreifeFachhochschulreifeHauptschulabschlussTechnikerMittlerer Bildungsabschluss

Info-Nachmittag am 1. Dezember 2022 von 16 bis 19 Uhr

Intensive und persönliche Beratung

Du möchtest eine höhere schulische Qualifikation erreichen, eine Ausbildung zusammen mit der Fachhochschulreife erwerben oder sogar das Abitur machen?

Am 1.Dezember nehmen wir uns von 16.00 – 19.00 Uhr Zeit für dich! In einer intensiven und persönlichen Beratung stellen wir dir den passenden Bildungsgang an unserer Schule für deine persönlichen Ziele vor. Voraussetzung: Du interessierst dich für Technik oder Gestaltung!

Technikerschule

Sie haben bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Elektrotechnik oder Maschinenbautechnik und einschlägige Berufserfahrung? Dann informieren wir Sie ebenfalls am 1.Dezember von 16.00 – 19.00 Uhr über die Möglichkeiten, sich an unserer Technikerschule zum Staatlich geprüften Techniker/zur Staatlich geprüften Technikerin ausbilden zu lassen!

Sie sind bereits Staatlich geprüfte Technikerin/Staatlich geprüfter Techniker und möchten sich weiterbilden? Dann informieren Sie sich ebenfalls am 1.12. über den Aufbaubildungsgang Betriebswirtschaftslehre“!

Termine am Berufskolleg. Achten Sie bitte auf Aktualisierungen.

Termine 1. Halbjahr (PDF)

Brief der Ministerin an die Eltern, Erziehungsberechtigten aller SuS zu Corona-Maßnahmen ab 10.08.2022

Brief der Ministerin (PDF)

Brief der Ministerin an volljährige SuS zu Corona-Maßnahmen ab 10.08.2022.

Brief Volljährige (PDF)

Handlungskonzept Corona

Handlungskonzept Corona (PDF)

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,
liebe Vertreter der Ausbildungsbetriebe!

Zunächst wünsche ich Ihnen einen guten und gesunden Schulstart in das Schuljahr 2022/2023.

Frühzeitig zu Beginn des Schuljahres hat das Schulministerium ein Handlungskonzept zum weiteren Umgang mit der Corona-Pandemie veröffentlicht. Auch in der Schule tritt der eigenverantwortliche Umgang mit dem Virus stärker in den Vordergrund und wird durch die Schulen aktiv unterstützt.

Vor diesem Hintergrund empfiehlt es sich, weiterhin auf bewährte lnfektionsschutz-maßnahmen zurückzugreifen:

  • Abstände sollten da eingehalten werden, wo dies sinnvoll möglich ist.
  • Das freiwillige Tragen einer Maske wird dringend empfohlen.
  • Das regelmäßige Lüften der Klassenräume sowie Einhaltung von Hygienevorschriften werden beibehalten.

Bei der neuen Teststrategie wird das Ziel einer anlassbezogenen Testung im häuslichen Umfeld verfolgt.

  • Am ersten Unterrichtstag besteht die Möglichkeit, sich in der Schule selbst zu testen.
  • Danach sollten sich Schülerinnen und Schüler im Verdachtsfall – d.h. bei Vorliegen der typischen COVID-19-Symptome wie beispielsweise Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Geruchs-/Geschmacksverlust, erhöhte Temperatur – vor Antritt des Schulweges selbst testen und gegebenenfalls zuhause zu bleiben.

Die hierfür benötigten Antigenselbsttests erhalten die Schülerinnen und Schüler über die Schule.
Sollte sich in der Schule aufgrund offenkundiger Symptome einer Atemwegsinfektion ein begründeter Verdacht auf eine mögliche Corona­ Infektion ergeben, wird die zuständige Lehrkraft die Schülerin bzw. den Schüler darum bitten, eine anlassbezogene Testung mit einem Antigenselbsttest vorzunehmen. Hierauf kann verzichtet werden, wenn der Lehrkraft eine formlose Bestätigung vorliegt, dass ein Test mit negativem Ergebnis am selben Tag vor dem Schulbesuch zuhause bereits durchgeführt worden ist.

Mit diesen grundsätzlichen Regelungen hoffen wir, im kommenden Schuljahr gesund zu bleiben und möglichst geregelten Präsenzunterricht umsetzen zu können.

Das Anschreiben des MSB an Eltern und volljährige Schülerinnen und Schüler sowie das Handlungskonzept Corona steht als Anlage zur Verfügung.

Beste Grüße und bleiben Sie gesund!

Birgit Battenstein
(Schulleiterin)

Über uns

Das Berufskolleg Platz der Republik für Technik und Medien

… mit einer lebendigen und offenen Lernatmosphäre
… mit motivierten Schülerinnen und Schülern, die auf ein engagiertes Kollegium treffen

  • Zeitgemäße Pädagogik

    Wir legen besonderen Wert darauf, die Gesamtpersönlichkeit der Jugendlichen zu entwickeln und dabei Heterogenität und individuelle Lernvoraussetzungen zu berücksichtigen.

  • Digitales Lernen

    Unsere Schule hat bereits schulübergreifende Standards im Bereich des Arbeitens mit digitalen Medien geschaffen.

  • Raumausstattung

    • IPads WLAN fähig im Wagen mit Ladevorrichtung
    • IPad-Stativ
    • Hüllen incl. Tastatur
    • Apple Pencil
    • Netzwerkzugang zu einem Fileserver
    • Bildschirmspiegelung zum Beamer ermöglichen (Apple TV)
    • Ausdruckmöglichkeit (Farbe DIN A3) im Klassenraum

  • Kooperationen

    Zusammenarbeit mit Hochschulen, IHK und Handwerkskammern