Das neue IT-Konzept des Berufskollegs wirkt. Die älteren iMacs werden durch die neueste Generation mit SSDs und Retina-Displays ersetzt. Damit finden die Mediengestalter, Gestaltungstechnischen Assistenten und Fachoberschüler optimale Voraussetzungen für grafische Arbeiten vor. Ziel ist es, Arbeitsbedingungen zu schaffen, die es ermöglichen, Aufträge unter realen Bedingungen in den Bereichen Grafik-, Web- und Motion-Design abzuwickeln.
Wir freuen uns schon auf die Folgelieferung, die einen anderen Rechnerraum erneuern wird.